Philosophie

PATIENTENORIENTIERTER SERVICE

Ein spezielles Ziel in unserer Praxis ist ein patientenorientierter Service. Darunter verstehen wir nicht nur eine zeitgerechte, die individuellen Anforderungen berücksichtigende Termingestaltung, sondern auch einen Umgang mit unseren Patienten, der Beratung und Empfehlungen in den Vordergrund stellt. Außerdem legen wir Wert darauf, wichtige Informationen für die erfolgreiche Bewältigung von Erkrankungen oder Verletzungsfolgen allgemeinverständlich zu kommunizieren.

Nicht zuletzt dafür steht ein individuelles, bedarfsgerechtes Fallmanagement innerhalb eines medizinischen Kompetenznetzwerkes zur Verfügung.

ZIELGRUPPEN

  • Patienten mit Erkrankungen des Bewegungsapparates, speziell auch Arthrose-Patienten oder Patienten mit Rückenerkrankungen
  • Patienten mit Bedarf zur Rehabilitation und Nachbehandlung nach Operationen, Unfällen, Trauma
  • Leistungssportler, ambitionierte Freizeitsportler, aber auch Hobby- und Gesundheitssportler mit dem gesamten Spektrum der Sportverletzungen und der Fehl- und Überlastungsfolgen sowie sportorthopädische Screening- und Tauglichkeitsuntersuchungen